Step by Step Tanzprojekte mit Hamburger Schulen
Startseite
Das Projekt
Choreograf/innen
Projektformate
Schulen
Termine
Förderer
Unsere Partner
Aktuelles
Presse
Download
Kontakt
Praktikum bei »Step by Step« »Step by Step« im Film! »Step by Step« im Film!

Willkommen

Die Bewerbungsfrist für die Intensiv-Projekte ist abgelaufen. Die Entscheidungen werden in der Kalenderwoche 20 kommuniziert.

Unser diesjähriges Mottothema ist: „CHAOS | ORDNUNG“.

Wir sind inmitten eines bewegten Jubiläumsjahres, das seinen Höhepunkt mit den Abschlussaufführungen aller fast 250 aufführenden Schüler/innen am Mittwoch, 5. und Donnerstag, 6. Juli 2017 im Ernst Deutsch Theater erleben wird. Kartenwünsche nehmen wir gerne entgegen. Der Eintritt ist – auch für ganze Schulklassen – frei.
Moderiert werden die Aufführungen von unserer Schirmherrin Linda Zervakis. Weitere Informationen zu den Abschlussaufführungen finden Sie hier in Kürze.

 

BürgerStiftung Hamburg
"Zehn Jahre zeitgenössischer Tanz an Hamburger Schulen"

 

Unser Jubiläumsgeschenk an die »Step by Step« Schüler/innen und uns selbst:

"Tanze nicht, wenn du nicht willst“ (Remix), »Step by Step«  LABOR#1

Tanze nicht, wenn du nicht willst! Foto: Anja Beutler
Foto: Anja Beutler, 2017

 

 

Die Fotos, die Sie hier sehen sind von „INNEN & AUßEN“, den Abschlussaufführungen des Schuljahres 2015/16 im Ernst Deutsch Theater - moderiert von unserer Schirmherrin Linda Zervakis.

© Step by Step. Alle Rechte vorbehalten. Impressum

Unsere Schirmherrin
Linda Zervakis

Linda Zervakis
»Das Schöne am Tanzen ist, man muss nicht die gleiche Sprache sprechen, um sich zu verstehen. »Step by Step« lässt die Schüler/innen zusammen finden, die Kommunikation funktioniert über die Bewegung. Musik ist die Brücke, die verbindet. Viele Jugendliche schöpfen aus dieser Erfahrung Anstöße für ihr ganzes Leben. Es berührt mich sehr, das zu sehen.«

Linda Zervakis, Tagesschau-Sprecherin und Schirmherrin von »Step by Step«

»Step by Step« wird im Schuljahr 2016-17 gefördert von der BürgerStiftung Hamburg, der Stiftung Vollhardt, einer Hamburger Familienstiftung und großzügigen Privatspendern. 

Das Projekt „WOHIN?“ mit Tyll Wibben in Kooperation mit dem Musiker Tobias Hertlein am Gymnasium Dörpsweg wird unterstützt durch die Liz Mohn Kultur- und Musikstiftung.

Unsere Partner

conecco gUG Bürgerstiftung Hamburg
Liz Mohn Kultur- und Musikstiftung